Leistungsangebot

Unsere Leistungen umfassen:

Röntgenuntersuchungen

Röntgen ist ein Verfahren, das vor allem bei der Diagnosestellung eingesetzt wird. Mit Hilfe von Röntgenstrahlen kann man verschiedene Körpergewebe darstellen, denn jedes Gewebe absorbiert die Strahlen unterschiedlich stark. in unserer Praxis nutzen wir Röntgen vor allem zur

  • Beurteilung der Bauchorgane (Röntgen des Abdomens), unter anderem auch zur Darstellung von Fremdkörpern
  • Beurteilung von Herz und Lunge (Thoraxröntgen)
  • Beurteilung und Darstellung von Knochenbrüchen oder neoplastischen Veränderungen an Knochen
  • Beurteilung der Wirbelsäule

Leistungsangebot Roentgen LeistungsangebotIn einigen Fällen wird Ihrem Tier vor der Röntgenuntersuchung ein Kontrastmittel verabreicht. Manche Strukturen, die sich normalerweise nicht abgrenzen lassen, können so hervorgehoben und auf dem Röntgenbild sichtbar gemacht werden.

Seit Januar 2016 steht uns eine hochmoderne direkte digitale Röntgenanlage zur Verfügung. Diese erlaubt noch bessere Feinzeichnung und auch den digitalen Versand von Röntgenbildern, z.B. für Ihre Unterlagen, Ihren Haustierarzt oder eine Zuchtstelle,

zurück zum Seitenanfang

Ultraschall

Die Sonographie nutzen wir in unserer Praxis relativ häufig. Sie stellt eine nicht-invasive Untersuchungsmethode zur Darstellung von Strukturen, Veränderungen oder Geweben in Abdomen (Bauchhöhle), Thorax (Brusthöhle), Hals sowie bei bestimmten orthopädischen Fragestellungen dar. Zusätzlich sind mittels Ultraschallkontrolle Probenahmen (True cut oder Feinnadelaspirationen) aus veränderten Organen oder unklaren Strukturen möglich. zu unserem sonographischen Angebot zählt vor allem:

  • Ultraschall Abdomen (inkl. Pancreas, Nebennieren)
  • Herzultraschall (Echokardiographie)
  • Halsultraschall (Schilddrüse)
  • Ultraschall Gelenke (Kniegelenk)
  • Trächtigkeitsultraschall

Ultraschall Leistungsangebot

zurück zum Seitenanfang

Weichteilchirurgie

Zu den Weichteiloperationen zählen chirurgische Eingriffe wie Kastrationen, Entfernung von Fremdkörpern aus Magen- und Darm oder Harnsteinen aus der Harnblase. Besonderes Augenmerk haben dabei Tumoroperationen, wie zum Beispiel Mammatumoren, Hauttumoren, Tumoren am Magen-Darm-Trakt, der Blase oder inneren Organen. Zusätzlich legen wir großen Wert auf tumordiagnostische Eingriffe, etwa Biopsien aus Organen, Haut oder Knochen. Diese Eingriffe werden unter Vollnarkose durchgeführt. Vor der Operation wird der Patient gründlich untersucht, um Risikofaktoren wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen auszuschließen. Während des Eingriffs wird der Patient ständig durch ein modernes Monitoring (EKG, Atemmonitor, Pulsoxymeter) überwacht. Bei längeren und komplizierten Operationen bietet die Inhalationsnarkose als besonders schonendes Narkoseverfahren zusätzliche Sicherheit. Unser Leistungsangebot im Bereich der Weichteilchirurgie umfasst unter anderem:

  • Operationen an Magen und Darm ( z. B. Fremdkörperentfernung oder Magendrehung)
  • Operation von Hernien (z.B. Zwerchfellhernie, Nabelbruch, Leistenbruch)
  • Operationen an den Harnwegen und Geschlechtsorganen (z. B. Blasensteinentfernung, Entfernung der Gebärmutter bei Entzündungen sowie Entfernung von Tumoren)
  • Entfernung von Tumoren der Haut und der Gesäugeleiste
  • Tumoroperationen der inneren Organe (z. B. Tumoren der Leber, des Magen-Darm-Trakts, der Nieren und der Milz)
  • Kastration von Hund/Hündin, Kater/Katze, Kaninchen und anderen Heimtieren

weichteilchirugie Leistungsangebot

zurück zum Seitenanfang

Endoskopie

Bei der Endoskopie wird eine kleine Kamera in die Lunge, den Magen, den Darm, die Nase oder das Ohr eingeführt. Für den Tierarzt wird dabei die Aufnahme aus dem Inneren des Körpers sichtbar. Dies ermöglicht eine sehr genaue Bewertung der jeweiligen Organe. Gleichzeitig können mit dem Endoskop auch Gewebeproben entnommen werden, z.B. aus dem Magen, dem Darm, der Nase und aus den oberen Luftwegen. Auch Fremdkörper, die sich in Speiseröhre, Magen, Luftröhre, oder Ohr „verirrt“ haben, wie z.B. Bälle, Stöckchen, Knochenteile oder Pflanzenpartikel, können oft mit dem Endoskop entfernt werden. Dem Patienten bleibt damit eine aufwändige Operation erspart. In unserer Praxis führen wir unter anderem folgende endoskopische Untersuchungen durch

  • Untersuchung des Nasen- und Rachenraums (Rhinoskopie)
  • Untersuchung der Ohren (Otoskopie)
  • Untersuchung der Atemorgane (Tracheoskopie und Bronchoskopie)
  • Magenspiegelung (Gastroskopie)

endoskopie Leistungsangebot

zurück zum Seitenanfang

Blutdruckmessung

Wir verwenden zur Blutdruckmessung ein computerbasiertes HDO (high definition oszillometry)-Gerät, welches sehr genaue Messungen zulässt.
In ruhiger Umgebung wird dem Patienten – ähnlich wie beim Menschen – eine Manschette am Vorderbein oder (von uns bevorzugt, weil stressfreier für die Tiere) an der Schwanzwurzel angelegt, diese wird automatisch aufgepumpt und danach in kleinen Schritten der aufgebaute Druck wieder gemindert. Während dieses Vorgangs registriert das Messgerät die Durchblutung in den Blutgefäßen unter der Manschette. Am Computer-Monitor kann dabei jede erfasste Pulswelle bildlich dargestellt werden, so dass man hierdurch auch gut die Qualität der Messung beurteilen kann. Meistens werden mehrere Messungen durchgeführt, damit unsere Patienten sich an den Messvorgang gewöhnen können und die anfängliche Aufregung ein wenig abklingen kann.

Blutdruckmessung Leistungsangebot

zurück zum Seitenanfang

Labor

Bei zahlreichen Erkrankungen ist eine schnelle Diagnostik heutzutage unverzichtbar. Aus diesem Grund führen wir viele Untersuchungen von Blut- Harn- und Kotproben sowie Feinnadelaspiraten in unserem hauseigenen Labor durch. Dazu gehören unter anderem:

  • Untersuchung des kleinen Blutbildes und des Differenatialblutbildes (Lasercye)
  • Untersuchung bestimmter blutchemischer Parameter (Catalyst DX)
  • Elektrolyt-Analyse (Catalyst DX)
  • Urinanalyse (Sediment, Harndichte)
  • Schnelltests auf FeLV, FiV, Parvovirose und Giardien (snap)
  • Untersuchung von Abstrichen nach Schnellfärbung (Haut, Ohren)
  • Untersuchung von Hautgeschabseln
  • Untersuchung von zytologischen Präparaten (Feinnadelaspirationen, Tumorabklatsch…)

Labor Leistungsangebot

zurück zum Seitenanfang

Zahnbehandlungen

Auch Tiere können unter Zahnschmerzen leiden, zum Beispiel wenn durch bakteriellen Zahnbelag das Zahnfleisch entzündet ist, eine Zahnfehlstellung vorliegt oder Zähne abgebrochen sind. In diesen Fällen ist es wichtig, sowohl die bestehenden Probleme professionell zu beheben als auch weiteren Problemen dauerhaft vorzubeugen. Ihr Tier erfreut sich gesunder Zähne? Dann schützen Sie es dauerhaft vor Zahnerkrankungen und deren Folgen. Lassen Sie die Zähne Ihres Tieres einmal im Jahr durch den Tierarzt prüfen und gegebenenfalls reinigen. So verhindern Sie, dass bakterieller Zahnbelag zu schmerzhafter Zahnfleischentzündung, Zahnverlust und schlechtem Atem führt. In unserer Praxis führen wir unterschiedliche Zahnbehandlungen bei Hund, Katze und kleinen Heimtieren durch:

  • Zahnsteinentfernung bei Hund und Katze
  • Zahnkorrektur bei kleinen Nagern, z.T. unter Einsatz von Inhalationsnarkose
  • Zahnextraktionen

Zahnbehandelung Leistungsangebot

zurück zum Seitenanfang

Dermatologie

Patienten mit Hautproblemen haben sehr häufig umfassende Krankheitssymptome, die einer intensiven Beratung bedürfen. Manchmal haben sie auch bereits eine lange Leidensgeschichte. Aus diesem Grund legen wir viel Wert auf eine gründliche Anamneseerhebung (Vorbericht) und eine möglichst zielgerichtete genaue Behandlung. Manchmal sind internistische Erkrankungen im Hintergrund, für die weitergehende Untersuchungen (Blutdiagnostik, Ultraschalldiagnostik) notwendig sind. Da dieses Vorgehen relativ zeitintensiv ist, ist uns bei dermatologischen Patienten eine vorherige Terminvereinbarung besonders wichtig. Unser Leistungsangebot im Bereich der Dermatologie umfasst unter anderem:

  • eingehende Anamneseerhebung
  • Hautzytolgie, (z.B Geschabsel, Tesa-Abklatsch, Tupferprobe)
  • Pilzdiagnostik (Wood’sche Lampe, Pilzkultur)
  • Hautbiopsie
  • Allergiediagnostik (Atopie-Test)
  • intensive internistische Untersuchung zur Abklärung von endogenen Ursachen
  • Beratung zu Eliminationsdiät bei Futtermittelallergie
  • Beratung zu Management bei Kontaktallergien (z.B. Flohallergie, Milbenallergie)

dermatologie Leistungsangebot

zurück zum Seitenanfang

Augenbehandlungen

Auch für unsere Haustiere bedeutet das Sehen ein erhebliches Stück Lebensqualität. Heutzutage können dank moderner Tiermedizin viele Augenerkrankungen frühzeitig erkannt und gut behandelt werden. Die Diagnose und Behandlung verlangt ein hohes Maß an tierärztlichem Können und spezielle Techniken. In unserer Praxis führen wir folgende Augenuntersuchungen und -behandlungen durch:

  • Untersuchung des Auges mit speziellen Hornhautfärbungen (Fluoreszein)
  • Untersuchungen der vorderen Augenkammer
  • Tonometrie
  • Untersuchungen der Lider und Nickhäute unter Lokalanästhesie
  • kleinere lokale Augenoperationen (z.B. Lidrandtumor, Fixation der Tränendrüse, Lösen lokaler Synechien)
  • Untersuchungen der vorderen Augenkammer
  • Messung der Tränenproduktion Diagnostik des trockenen Auges (Schirmer Tränentest)
  • Tränenkanalspülungen

Leistungen Auge Leistungsangebot

zurück zum Seitenanfang